Your browser does not support SVG

Mitmachen! Einschreibung für das Gartenjahr 2019 :

Der Garten - SoLaWi auf unserem Hof

Bereits vor drei Jahren haben wir angefangen, eine solidarische Landwirtschaft aufzubauen.

Unsere Fromburger-Hof-Solawi startete im Frühjahr 2017 mit einem kleinen, selbstgebauten Gewächshaus und viel Idealismus. Da wir grosse Gartenfans sind, wollten wir diese Freude mit Anderen teilen.

Seitdem ist unser Garten konstant gewachsen: Dieses Jahr wird Gemüse auf  einem Hektar Fläche wachsen, davon über 600 qm2 in Gewächshäusern. Gerade Tomaten, Paprika und Auberginen können so prächtig gedeihen und optimal reifen. Gerade die Tomaten haben wir in allen Farben, Formen und Grössen hier- zum direkt essen, zum mitnehmen und geniessen.

Unser Gartenjahr starten ab April/Mai mit den ersten Salaten und Kräutern und endet im Oktober/November (mit Eintritt des Frostes) mit Wintergemüsen wie Kohl und Kartoffeln. Im letzten Gartenjahr konnte sogar noch im Januar frisches Gemüse geerntet werden.

Prinzipiell werden mittlerweile über 40 verschiedene Kulturen Obst und Gemüse in Abstimmung mit den Mitgliedern angebaut. Durch den Anbau von samenfesten Gemüsesorten (hauptsächlich von Bingenheimer Saatgut), d.h. Samen können geerntet und wiederverwendet werden, unterscheidet sich das Sortiment grundsätzlich von den Hybridsorten in den Supermärkten.

Es werden alle gängigen Gemüsesorten im Freiland (Salate, Kartoffeln, Kohl, Bohnen, Möhren, Zucchini u.ä.)  und auch ein Teil unter Folie (z.B. Tomaten, Auberginen und Paprika), gezogen. Obst, Blumen, Beeren und ein Kräutergarten runden das Angebot ab.

Wir sehen unsere Solawi nicht als einen reinen Gemüseanbau, sondern eingebettet in den Bauernhof.

2019 können die Solawi-Mitglieder auch Eier von freilaufenden Hühnern, die ihr mobiles Domizil direkt am Garten haben, erwerben. Auch bieten wir Fleisch von unseren ANGUS Rindern an.

KONZEPT :

Die Mitglieder der Solawi können wöchentlich zum Fromburger Hof kommen, um ihre Kiste Gemüse und Obst zu ernten, den Garten zu geniessen, den Bauernhoftag mitzuerleben.

Samstags kann bei der Gartenarbeit mitgeholfen werden. Jeder der will, kann sich die Finger richtig schmutzig machen und einiges lernen über den Garten. Auch Kinder sind willkommen.

Zusammen im Austausch mit den Mitgliedern wird das Gartenprojekt weiterentwickelt, unter anderem werden wir einige neue Gemüsekulturen ausprobieren. Erstmals werden wir verschiedene Sorten Melonen anbauen, den Kräutergarten erweitern, und verschiedenste essbare Blumen und Heilkräuter erblühen lassen.

Auch sind viele Obstbäume und Beerensträucher in den letzten Jahren gepflanzt worden, die uns ins Zukunft auch mit Süssem verwöhnen.

Die Mitglieder sind eingeladen ihre Kinder und Familien mitzubringen und den Hofalltag  mit zu erleben – es wurde deshalb eigens für die Kinder ein schöner Spielplatz direkt in Gartennähe angelegt.

Im Laufe des Jahres werden wir einige gemeinsame Aktivitäten auf dem Hof dazukommen. So feiern wir in jedem Jahr zusammen ein kleines Erntedankfest. Auch werden wir zusammen traditionelle Konservierungsmethoden für die reiche Sommerernte ausprobieren. Weitere Veranstaltungen sind in Planung.

Die Mitglieder tauschen sich untereinander oft  über die besten Rezepte aus, hier entstand das leckere Möhrengrünpesto, Zucchinikuchen und Kohlrabischnitzel – wir sind gespannt, was wir 2019 ausprobieren werden!

Einschreibung Gartenjahr 2019:

2019 Einschreibeformular_Solawi

Ich möchte Mitglied werden

Ernte-Anteil Gemüse
ERwachsener

350,- Euro

Ernte-anteil Gemüse
KIND

10 x Alter Kind -Kinder bis 5 Jahre FREI-

Telefon

+3 52 – 72 84 01
 


Adresse

Fromburger Hof
L-6572 Osweiler


E-Mail